Leistungsspektrum

Die Anästhesie hat in der Medizin eine Schnittstellenfunktion: Sie schätzt Risiken ab, plant das individuell richtige Narkoseverfahren vor der Operation und die Weiterbehandlung nach dem Eingriff. Das macht die Anästhesie zu einer Schlüsseldisziplin im klinischen Behandlungsablauf. 

Wir arbeiten eng zusammen mit den Kliniken und Zentren im Vinzenzkrankenhaus, die Patienten im OP und auf der Intensivstation behandeln. Jährlich erbringen wir rund 6.000 Anästhesieleistungen bei ambulanten und stationären Eingriffen – davon sind etwa die Hälfte Regionalanästhesien.