02.01.2020

MVZ Burgdorf GmbH gehört Vinzenzkrankenhaus Hannover GmbH

Hannover, 02. Januar 2020: Seit dem 1. Januar 2020 gehört die MVZ Burgdorf GmbH offiziell der Vinzenzkrankenhaus Hannover GmbH. Die Kassenärztliche Vereinigung hatte dem Kauf im November 2019 zugestimmt. Die Eintragung von Karsten Bepler als Geschäftsführer erfolgte ebenfalls Ende 2019.

Das Vinzenzkrankenhaus Hannover stellt mit dem Kauf des MVZ Burgdorf, mit dem bereits eine langjährige enge Zusammenarbeit und Kooperation besteht, die Weichen für eine Patientenversorgung aus einer Hand. Nach Bekanntgabe des Kaufs im August haben beide Häuser bereits die zukünftige Zusammenarbeit vorbereitet, mögliche Synergien ermittelt und den medizinisch-fachlichen Austausch gesucht. Es ergaben sich mannigfaltige Synergien insbesondere im Bereich der vor- und nachstationären Versorgung. Die Qualität der Patientenversorgung wird durch den regelmäßigen Austausch der Kollegen im ambulanten und stationären Bereich optimiert. Diese strategische Ausrichtung entspricht somit auch dem aktuellen gesundheitspolitischen Wunsch nach einer engeren Verzahnung der Gesundheitsanbieter.


Geschäftsführer Karsten Bepler und Ärztlicher Direktor Dr. Jens Albrecht freuen sich auf die enge Zusammenarbeit mit den Ärztinnen und Ärzten des MVZ Burgdorfs.