19.07.2018
Vernissage im Vinzenzkrankenhaus

„Orte der Stille“

Das Vinzenzkrankenhaus Hannover lädt am Donnerstag, 26. Juli 2018, um 19 Uhr zu einer Vernissage in die Eingangshalle ein. Unter dem Titel „Orte der Stille“ präsentiert der Künstler Uwe Ahrens seine Fotografien, die eine besondere Atmosphäre ausstrahlen: Stimmungen, Perspektiven und Details, die auch bei einem dritten Blick noch überraschen, zeichnen seine Werke aus. Ahrens, 1941 in Hannover geboren, arbeitet nach Studien der Kunstpädagogik, Malerei und Grafik sowie Stationen als Kartograph und Lehrer seit 15 Jahren freischaffend und widmet sich unter Anderem eindrucksvollen Natur-Aufnahmen, in der sich symbolisch Himmel und Erde berühren.

Die Fotografien von Uwe Ahrens sind bis Ende Oktober 2018 in der Eingangshalle des Vinzenzkrankenhauses Hannover zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zum Künstler und seinen Werken: www.uwe-ahrens.info