Das Vinzenzkrankenhaus Hannover ist ein  modernes Schwerpunktkrankenhaus mit 345 Betten und 750 Mitarbeitern im südöstlichen Stadtgebiet der Landeshauptstadt Hannover. Wir gehören zum Vinzenz-Verbund Hildesheim, einem modernen Gesundheits- und Pflegeunternehmen, unter dessen Dach Krankenhäuser, Altenpflegeheime und weitere Einrichtungen und Dienste im Gesundheitswesen in Niedersachsen und Nordhessen zusammengefasst sind.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

OP-Manager/-in für unseren Zentral OP

Sie wollen sich beruflich weiterentwickeln und suchen eine neue Herausforderung?
Wir bieten Ihnen ein Betätigungsfeld innerhalb eines modernen interdisziplinären Arbeitsbereiches.
Unser Zentral OP verfügt über zurzeit sechs Operationssäle, zwei ausgegliederte Eingriffsräume sind angeschlossen. Es werden die Patienten der operativen Kliniken versorgt, eine Kooperation mit Belegärzten besteht ebenfalls.

Ihre Aufgaben:

  • Organisation der OP-Behandlungsprozesse ausgerichtet  an medizinisch-ökonomisch ausgerichteten Zielvorgaben
  • Verantwortung der Personaleinsatzplanung für die Mitarbeiter der OP- und Anästhesiepflege sowie der Sterilgut-Abteilung
  • Steuerung der OP-Planung sowie der OP-Kapazitätsplanung in enger Zusammenarbeit mit dem Belegungsmanagement und den Chefärzten
  • Erstellung des OP-Berichtswesens
  • Unterstützung der Geschäftsführung in medizinisch-strategischen Fragestellungen
  • Mitgestaltung bei Planung und Umsetzungen von Investitionen im Arbeitsbereich
  • Weiterentwicklung und Umsetzung des OP-Statuts

Ihre Qualifikationen:

  • Aus- und Weiterbildung zur Pflegefachkraft für den Operationsdienst
  • Einschlägige Erfahrungen im Operationsdienst und in der OP-Koordination
  • Hochschulqualifikation (MBA), idealerweise im Bereich OP-Management

Sie zeichnen sich durch Leistungsbereitschaft, hohe Fachkompetenz, einen ziel- und teamorientierten, kooperativen Führungsstil, Verantwortungsbereitschaft, Selbstständigkeit, Sozialkompetenz und gute Kommunikationsfähigkeit aus. Sie verfügen außerdem über Durchsetzungsfähigkeit und die Bereitschaft zu wirtschaftlichem Handeln.

Sie erwartet:

  • Eine spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer etablierten, angesehenen Klinik
  • Unterstützung durch die Geschäftsführung
  • Weitreichende organisatorische und disziplinarische Befugnisse
  • Individuell gestaltete leistungsgerechte Vergütung mit zusätzlicher arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen an das Vinzenzkrankenhaus, Geschäftsführung, Herr Hartlage, Postfach 710270, 30542 Hannover oder an bewerbung@vinzenzkrankenhaus.de .