Das Vinzenzkrankenhaus Hannover ist ein modernes Schwerpunktkrankenhaus und bietet
mit seinen Fachabteilungen und modernsten Diagnoseverfahren und Therapien alles, was ein
leistungsfähiges Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 345 Planbetten auszeichnet. Unser
Krankenhaus befindet sich in attraktiver Stadtlage in Hannover-Kirchrode. Das Vinzenzkrankenhaus
gehört zum Elisabeth Vinzenz Verbund – einer starken Gemeinschaft katholischer Krankenhäuser und
weiterer Einrichtungen im Gesundheits-und Sozialwesen, die für Qualität und Zuwendung in Medizin
und Pflege stehen.
 
Wir suchen  zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)
 
Personalsachbearbeiter Entgeltabrechnung (m/w/d)  Schwerpunkt Payroll
 
in Vollzeit.
 
Ihre Aufgaben liegen u.a. in

  • der selbstständigen und eigenverantwortlichen  Sachbearbeitung eines Personalstammes inkl. der Entgeltabrechnung (LOGA) unter Berücksichtigung aktueller tarifrechtlicher sowie sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtlichen Vorgaben
  • der zuverlässigen Abwicklung der Korrespondenz mit Behörden, Krankenkassen und Sozialversicherungsträgern sowie der Pflege der Zeitwirtschaft (SIEDA)
  • der Beantwortung von entgeltrelevanten sowie steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen
  • Übernahme der vollständigen Reisekostenabrechnung unter Beachtung des aktuellen Reisekostenrechts
     
  • Sie passen zu uns, wenn Sie:
     
  • über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise im Personalbereich und umfassende Erfahrung in der Personalsachbearbeitung sowie Entgeltabrechnung (LOGA) verfügen
  • Erfahrung im Umgang mit Dienstplan- und Zeiterfassungsprogrammen (SIEDA) haben
  • sehr gute Kenntnisse im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Tarifrecht (AVR-Caritas, ggf. TVöD) nachweisen
  • über eine Hands-on-Mentalität, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit verfügen
  • zum eigenverantwortlichen, selbständigen und hochstrukturierten Arbeiten befähigt sind und
  • sich mit unserem hohen Anspruch an Qualität und Serviceorientierung identifizieren

 
Wir bieten Ihnen:
 

  • abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten mit Gestaltungsspielräumen
  • die berufliche Entwicklung durch interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine weitestgehend arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung und einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer der Position angemessenen Vergütung gemäß AVR und den üblichen Sozialleistungen

 
Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an die Personalleitung, Frau Hock,
Lange-Feld-Straße 31, 30559 Hannover oder an bewerbung@vinzenzkrankenhaus.de
Informationen über das Krankenhaus und seinen Träger erhalten Sie auch unter www.vinzenzkrankenhaus.de und über www.elisabeth-vinzenz.de.