Klemmbrett mit Liste

Besuch

Besuchsregelungen (Stand 09.05.2022)

Ab dem 03.05.2022 sind im Vinzenzkrankenhaus wieder Besuche gestattet.

Es gelten folgende Regeln: 

  • Beim Betreten des Hauses gilt eine FFP2-Maskenpflicht.
  • 1 Besuchsperson pro Tag für maximal 60 Minuten in der Zeit von 14 bis 17 Uhr (letzter Zutritt um 17 Uhr)
  • Besuchende werden am Empfang registriert. Hier können Sie sich das Formular vorab herunterladen.
  • Alle Besuchspersonen – unabhängig vom Impfstatus - benötigen einen tagesaktuellen Test mit offizieller Bescheinigung einer anerkannten Teststelle.
  • Auf dem Gelände des Vinzenzkrankenhaus gibt es eine Teststation der Firma COVIQUICK: www.coviquick.de
  • Bitte beachten Sie die Hygieneregeln!

 

Sie haben die Möglichkeit Kleidung und persönliche Gegenstände für Patientinnen und Patienten an der Pforte abzugeben, wir lassen diese auf das Zimmer bringen. Bitte sehen Sie davon ab, Blumen mitzubringen.

Die Sonderregelungen für die Geburtsklinik inkl. dem Kreißsaal und die Palliativmedizin bleiben bestehen.

 

Sonderregelung für die Geburtshilfe und palliativmedizinische Versorgung

  • Der Vater (alternativ EINE festgelegte andere Bezugsperson) darf während der Geburt unter Einhaltung von 3G anwesend sein. Sollte sich der Geburtsvorgang sehr lange hinziehen, kann ggf. der Vater auf „ Abruf“ in der Halle warten und über sein Handy oder den Empfang in den Kreißsaal gerufen werden.
  • Der Vater/die Bezugsperson weist einen negativen Test oder die vollständige Impfung nach.
  • Der Vater/die Bezugsperson muss ein Besucherdokument ausfüllen.
  • Sonstige individuelle Sonderregelungen bitten wir direkt mit dem ärztlichen Dienst zu klären, damit dieser dem Empfang den Namen des Patienten sowie den Namen des „erlaubten“ Besuchers mitteilt.

 

Auf der Mutter-Kind-Station benötigen Besuchende einen tagesaktuellen Test mit offizieller Bescheinigung einer anerkannten Teststelle. Der Besuch ist von einer festen Person in den Besuchszeiten von 14:00 - 17:00 Uhr (letzter Einlass um 17:00 Uhr) erlaubt. Bei Mehrfachbelegung des Zimmers müssen die Besuchenden die Zeit aufteilen und sich hierfür untereinander abstimmen.

Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bezüglich des Corona-Virus in Deutschland und um Sie und unsere Patientinnen und Patienten zu schützen, haben wir uns entschieden, vorerst alle Veranstaltungen (Konzerte, Foren, Infoveranstaltungen, Kursprogramm) in unserem Haus abzusagen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns, Sie zukünftig wieder im Vinzenzkrankenhaus begrüßen zu dürfen.