Überwachungsmonitor
Startseite » Fachabteilungen und Zentren » Anästhesie & Intensivmedizin

Anästhesie & Intensivmedizin

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin kümmert sich täglich  in 8 Operationssälen, drei Prämedikationssprechstunden incl. der Schmerztherapie und mit zwei Ärzten auf der Intensivstation  um die Patienten der operativen Fächer. Es sind im Dienst zwei Diensthabende im Haus, ein weiterer Anästhesist  ist jederzeit rufbar. Wir sorgen mit modernen, an den individuellen Patienten angepassten Narkosen dafür, dass Operationen problemlos durchgeführt werden können. Wir versorgen im Aufwachraum und auf der Intensivstation alle Patienten nach Operationen und in kritischen Zuständen mit Schmerztherapie und genau der medizinischen Versorgung, die jeder einzelne gerade benötigt. Die gute Schmerztherapie ist uns dabei ein besonderes Anliegen.

Im Vinzenzkrankenhaus stellen wir mit anderen Kollegen das Notfall- Team, auch außerhalb des Hauses sind wir notärztlich tätig: Wir beteiligen uns am Notarztdienst der Feuerwehr Hannover durch anteilige ärztliche Besetzung des Notarzteinsatzfahrzeug (NEF3).

Für unsere ca. 9.000 Narkosen pro Jahr verfügen wir über einen modernen Gerätepark, an jedem Narkosearbeitsplatz können wir die Narkosetiefe durch Messung des EEG („Hirnstromkurve“) genau beurteilen und individuell optimal anpassen. Dadurch bekommt jeder Patient genau die Menge an Narkosemitteln, die er/ sie benötigt.

Vor jeder Narkose sprechen wir mit Ihnen über das für Sie beste Vorgehen und beantworten gerne Ihre Fragen dazu.

Mehr Informationen zu Narkosemethoden: www.sichere-narkose.de

PD Dr. Lars-Henrik Witt

"Das Narkoserisiko ist heutzutage geringer als die Risiken vieler gewohnter Alltagstätigkeiten."

PD Dr. med. Lars-Henrik Witt
Chefarzt
Facharzt für Anästhesiologie, Zusatzweiterbildung anästhesiologische Intensivmedizin und Notfallmedizin

Unsere Leistungsspektrum

  • 9.000 Narkosen und ca. 1.000 Intensivpatienten pro Jahr
  • Hoher Anteil an Regionalanästhesie mit patientenkontrollierter Analgesie
  • Versorgung der operativen Intensivstation
  • Schmerztherapie für alle Patienten im Haus
  • Beteiligung am Notarzteinsatzfahrzeug (NEF3)

Kontakt

Anästhesiesprechstunde
0511 950-1925

Anästhesiedienst
0511 950-19266

CA  PD Dr. Witt 0511 950-2400

E-Mail: anaesthesie[at]vinzenzkrankenhaus.de